18.06.2017 "Weißwurst-Frühstück" mit selbstgemachter Limo und Bau eines Kinderspielhauses für die Kinderbetreuung

16.06.2017 Die zukünftige Tagespflege hat einen Ruheraum !

13.06.2017 Heute in der Begegnungsstätte Zuhause leben zu Gast die Polizei. Informationen zu kriminellen Trickbetrügereien

10.06.2017 Das Nachbarschaftsprojekt „Nähstube“ startete am Samstag, 10.06.2017 in der neuen Begegnungsstätte von Zuhause leben e.V. in der Böblinger Straße 107 in Heslach. Die Organisatorin von Zuhause leben e.V. Giesela Südmeier freute sich, dass gleich beim ersten Male und dann noch bei strahlendem Sommerwetter Frauen aus der Nachbarschaft eintrafen und aus geschenkten Herrenhemden Sofakissen nähten. „Das erste genähte Kissen erhält die zukünftige Tagespflege, das zweite genähte Kissen können die Hobbyschneiderinnen für sich behalten“, so die rührige Giesela Südmeier. Die Nähmaschinen erhielt der Verein als Geschenke aus der Nachbarschaft. Wer also Lust hat aus sich ein Kissen zu nähen ist herzlich willkommen in der Nähstube Zuhause leben am Samstag, 24. Juni ab 14.00 Uhr.

09.06.2017 Die erste Party "Tausch den Fummel"

08.06.2017 Der erste "Schöne Nachmittag" in der Begegnungsstätte Böblinger Straße 107

05.06.2017 

DANKE an alle Spender und Spenderinnen !

Wir haben für unsere zukünfitge Tagespflege und unsere Begegnungsstätte Zuhause leben in der Böblinger Straße 107 viele Möbelstücke, Geschirr, Tischwäsche, Bilder, Spiele und ein über 100 Jahre altes Spinnrad geschenkt bekommen. 

Wir danken allen denen, die uns dieses geschenkt haben, die den Transport organisiert und durchgeführt haben und die für jedes Geschenk einen Platz gefunden haben. 

Unser Wunsch ging somit in Erfüllung: 

Keine großen finanziellen Aufwendungen zu tätigen, sondern die zukünftige Tagespflege und die Begegnungsstätte mit viel Seele und guter Energie zu beleben: ganz einfach: ein Wohlfühlort, ein Wohnimmer für Besucher und Besucherinnen der zukünftigen Tagespflege und für alle Nachbarn zur Begegnung in ihrem Stadtteil, in Heslach. 

 

Tagespflege Zuhause leben kann noch nicht eröffnet werden im Stuttgarter Süden, in der Böblinger Straße 107. Die Eröffnung, geplant für den . Mai 2017, verschiebt sich auf unbestimmte Zeit ! Warum?Die Baurechtsbehörde der Stadtd Stuttgart will nach 5 Monaten Vorlage der Bauzeichnungen und Umbauaktionen in Höhe von 30.000,-- € nun / jetzt / einen weiteren barrierefreien Eingang vor die Eingangstür Böblinger/Taubenstraße. Das ist baulich nur möglich, wenn zuerst einmal das Haus abgerissen und neu gebaut wird !Nur, das Haus steht dort bereits seit 1890 und es waren in dem von uns angemieteten Räumlichkeiten immer ein Gewerbe beheimatet. Tschja, was sollen wir dazu sagen ?Gar nichts. Abwarten was denn nach den Pfingstfeiertagen für Antworten vom Baurechtsamt kommen. Wir halten Euch auf dem Laufenden.Um die jetzt eingerichteten Räume den Nachbarn und unseren Freunden vorzustellen, haben viele Ehrenamtliche ein tolles Programm zusammengestellt.!Übrigens wurde ein großer Teil der Einrichtungen von Stuttgartern gespendet !Vieles von Heslachern ! DANKE. Stuttgart, 01.06.2017

Download
Handzettel_A5_Juni17_Tagespflege_RZ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'014.7 KB

06.05.2017 Unsere zukünftige Tagespflege erstrahlt zu einem gemütlichen Wohnzimmer

01.04.2017 In der Tagespflege / WohlFÜHLOase Zuhause leben ging es hoch her. Danke an Micky, der den Briefkasten montiert hat ! Ohne Micky keine Briefe !!!

24.03.2017 Erste Baustellenparty !

14.03.2017 Stein auf Stein, das Häuschen wird bald fertig sein. Ausbauarbeiten im Erdgeschoss

Fotoimpressionen Umbauarbeiten Tagespflege Böblinger Straße 107 (Stand 11.03.2017)