Urlaub ohne Koffer

20.06.2017 Halbtagesausflug nach Schömberg im Nordschwarzwald zur Teestunden und in der Salzgrotte von Primavera

Unsere Reiseziele:

Was wir bisher erlebt haben ....

28.09.2016 Mainau - Mei, war das ein schöner Tag !

An diesem schönen Spätsommertag besuchte unsere Reisegruppe von Zuhause leben e.V. die Blumeninsel Mainau. Dort verbrachten wir einen spannenden Tag, der durch Freikarten von unseren Konstanzer Freunden "Wir, na und Konstanz" ermöglicht wurde.

Herzliche Begrüßung, wunderbare Stunden farbenfroh und lebensecht mit Freunden und eine noch herzlichere Verabschiedung mit dem Versprechen .... kommt bald nach Stuttgart und kommt wieder nach Konstanz. 
DANKE an unsere Konstanzer Freunde für diesen tollen Tag!

10.06.2016 Ausflug nach Trochtelfingen

13.04.2016                                                                                             Besuch EU Parlament und Stadtrundgang Straßburg


12.12.2015

Tschja, was man dazu noch sagen ! Geplant war ein Ausflug mit der Regiobahn nach Lindau an den Bodensee: Leider fuhr nur am Samstag keine Regiobahn direkt, sondern mit 2 mal umsteigen und vier Stunden Fahrzeit ! Nee, das gefiel uns nicht und so fuhren wir "nur" bis Ulm und genossen einen wunderschönen adventlichen Tag um das Ulmer Münster (der höchste Kirchturm der Welt!)

Samstag, 21. März 2015

Bei strahlendem Sonnenschein starteten wir ins liebliche Taubertal, besuchten das Schloss Weickersheim und den herrlichen Schlossgarten, aßen lecker in der Weinstube Lochner in Bad Mergentheim Markelsheim, unternahmen einen geführten Stadtspaziergang durch Bad Mergentheim, fingen dann langsam an zu frieren, es kam ein ungemütlicher Wind auf, stärkten uns bei Kaffee und Kuchen bevor wir die Rückfahrt nach Stuttgart antraten mit dem "Kleinen Stuttgarter".                                                                                           Fazit: Ein rundum gelungener Ausflug von Zuhause leben e.V.

Feedbacks der 45 Teilnehmer/innen: 

"Schloss Weickerheim gefiel mir besonders gut. Vielen Dank Gerda Mahmens!"

"Ein grossartiger Tag ! Alles !"

"Uns hat es sehr gut gefallen!"

"Das Essen war besonders gut."

"Gemütliche Fahrt, interessantes Schloss, gute Küche und dann noch am Wochenende. Sehr gut !"

"Ein schöner Ausflug-Tag mit Harmonie."

"Es war schön und hat mir sehr große Freude gemacht."

"Vielen Dank Frau Mahmens. Es war für mich sehr schöner Tag. Ich möchte nach Berlin !" Cihan

"Der Tag war abwechslungsreich."

"Einfach alles ! Besonders die Astronomische Treppe und das Inklusionscafe."

"Rundherum ein gelungener und schöner Ausflug, wie immer." Barbara und Peter

 

EUROPA – hautnah erlebt !
EUROPA – hautnah erlebt !

 

 

Zuhause leben e.V. hatte mit dem Vizepräsidenten vom Europa Parlament Rainer Wieland (Gerlingen) ein Date ausgehandelt !

 

Am 10. Februar 2015 reisten von Stuttgart, Sindelfingen und Pforzheim fünfzig wissbegierige Menschen nach Straßburg um Europa hautnah zu erleben.

Zuhause leben e. V. hatte in der Zusammenarbeit mit NISA e.V., einer muslimischen Frauengruppe aus Sindelfingen, es wieder einmal geschafft, gemeinsam eine vielfältige Reisegruppe unterschiedlicher Nationalitäten und Konfessionszugehörigkeiten zusammenzustellen.

Die Reiseteilnehmer/innen nahmen das Angebot an.

Man lernte sich im Bus, bei den gemeinsamen Unternehmungen im EU Parlament, bei den Diskussionen mit Herrn Rainer Wieland, beim gemeinsamen Spaziergang durch Straßburg, beim Münsterbesuch, beim Mittagessen und bei Abholung von der Straßburger Moschee sowie auf der Heimfahrt wertschätzen und kennen.

 

Alle gewannen neue possitive Eindrücke von Europa !

 

Hier ein paar gesammelte Feedback`s der Reiseteilnehmer/innen:

 

  • Ein rundum gelungener Tag ! Angefallen bei sehr vielen Informationen, interessanter Besuch beim EU-Parlament bis zum Spaziergang durch das reizvolle Straßburg.

  • Leider ein wenig zu kurzer Aufenthalt in dem schönen Straßburg. Interessant der Besuch im EU-Parlament.

  • Wir haben heute etwas Neues erfahren, hat uns gut gefallen

  • Sehr informativ im EU Parlament, das Münster immer wieder gigantisch und sehenswert, auch kulinarisch ein Erlebnis, rund um sehr zufrieden.

  • Prima Format, interessante Teilnehmer, erstklassige Organisation

  • Toller Tag. Freue mich auf den nächsten Ausflug „ins Grüne“

  • Es hat sich gelohnt. Wie fahren wieder mit !

  • Ein Besuch im EU Parlament ist schon etwas besonderes. Dann Straßburg mit all seinen schönen Gebäuden und guten Restaurants. Die Fahrt war angenehm. Alles eine runde Sache.

  • Herzlichen Dank für die erholsamen, lehrreichen und schönen Tag.

  • Jederzeit gerne wieder

  • Mit haben die Architektur der alten Patrizier – und Fachwerkhäuser sehr gefallen. Aber das Münster war die Krönung. Vor allem die freundliche Geselligkeit der Elsässer hat mich fasziniert. Herzlichen Dank.

  • Danke für die gut organisierte Fahrt. Der ganze Tag war und interssant und super.

 

Vom Verein Zuhause leben e.V. auch ein besonderer Dank an unseren Busfahrer von „Der kleine Stuttgarter“. Er zollte und zeigte uns seiner Aufmerksamkeit und fuhr uns super von A nach B und von B nach A !

 

Eingeladen sind alle Reiseteilnehmer/innen und Interessierte zu einem

Europa-Gespräch ins Europa-Zentrum Baden-Württemberg in die Nadlerstraße 4, Stuttgart am Donnerstag, 12. März 2015 um 14.00 Uhr.

Herr Bunjes vom Europa-Zentrum erwartet uns.

Anmeldungen müssen bitte erfolgen unter Tel. 0711 – 67 44 58 51-

 

 

Dienstag, 16.12.2014 Unser "Glückstag" im Stadtmuseum Gerlingen

Frau Dr. Cahtrin Raible, Leiterin des Stadtmuseums, erwartete die "Glückinder" zur Führung durch die Ausstellung "Zeitenwende - Wendezeit, Zeitzeugen erinnen sich ..." aus Anlaß des 25.Jahrestag des Mauierfalls in Berlin am 9, November 1989 und eine kleine Weihnachtsausstellung "Weihnachten in der DDR"

Ein "Glückstag" ! Dienstag, 25. November 2014
Gemeinsam sind wir GÄSTE bei Ferdinand Porsche.
Zuhause leben e.V. nahm die Einladung gerne an.
Im Rahmen der Behindertentage freuten wir uns über einen kostenfreien Eintritt, aber noch viel mehr über die liebevolle wertschätzende Begrüßung durch die Mitarbeiterinnen beim Info-Point im Porsche Museum. Ein ganz besonderes Erlebnis war für uns das sofortige freimachen im Restaurant, damit wir alleine gemeinsam Kaffee trinken konnten an Tischen und nicht an Stehtischen, aber für die Rollstuhlfahrerinnen unmöglich gewesen wäre.
Natürlich hat sich jede/r von uns ihren/seinen WunschPORSCHE zum Weihnachtsfest ausgesucht und den Wunschzettel im Gedanklichen an den Weihnachtsmann gesandt !
Aber, wer glaubt noch an den Weihnachtsmann ? !
Du etwa ?!
WIR jedenfalls glauben an den Weihnachtsmann und an Überraschungen.
Ein wunderbarer Ausflug in eine besondere Museumswelt brachte uns allen viel Vergnügen.
Danke an das Team von Zuhause leben e. V.

Freitag, 17. Oktober 2014

Freunde fürs Leben sind Zuhause leben e.V. und Wir Na-und Konstanz !
Die Stuttgarter besuchten die Konstanzer und was unternehmen beide gemeinsam: eine Hafenrundfahrt ab Konzil Konstanz bei strahlendem Wetter !!! Ein Spaziergang durch die Altstadt und ein gemeinsames Kaffeetrinken waren die nächsten Highlights bevor es dann wieder mit der Regionbahn Richtung Stuttgart heimwärts ging.
Ein TOLLER Tag für alle Beteiligten !!!

10. 04. 2014 Inklusions-Ausflug in die Wilhelma

20.02.2014 Besuch bei der Stuttgarter Zeitung: Inklusion live !

Organisiert hatte Zuhause leben e.V. die Betriebsführung bei der Stuttgarter Zeitung.
Die Teilnehmer/innen waren wißbegierig. Die beiden Gästeführerinnern der Stuttgarter Zeitungen boten somit auch  eine barrierefreie Betriebsführung an.
Das ist INKLUSION ! Miteinander erlebten die Teilnehmer einen nicht nur informativen Nachmittag, sondern Gemeinschaft, Geselligkeit und zum Abschluss noch  gemeinsame Kaffee und Kuchen nach der Rückkehr im Cafe Nachbarschafft im Gebr. Schmid Zentrum.
Fazit der Organisatoren: Jeden Monat werden wir ab sofort einen inklusiven Ausflug anbieten.
Fazit der Teilnehmer/innen: WIR sind dabei !

21.06.2014 Wir, na und Konstanz und Zuhause leben e.V erkunden das Vogtbauerndorf im Hochschwarzwald gemeinsam - toller Tagesausflug !