06.12.2017 Advent, Advent, ein Lichtlein brennt ! Heute wurden die Herzen der Besucher und Besucherinnen unseres Nikolaus-Kaffeenachmittag musikalisch entbrannt !  Eidth Wagner aus Malchingen spielte auf ihrer Ziehharmonika und alle sangen mit.  Fazit eines Besuchers: "Wir sind nicht alleine und danken dem Team von Zuhause leben der Nachbarschaftshilfe und dem ambulanten Pflegedienst für diesen geselligen Nachmittag"



30.11.2017 Guten Appetit ! Unsere erste gemeinsame Weihnachtsfeier: Nachbarschaftshilfe und Ambulante Pflege Zuhause leben: wir sind EIN Team. Catering von Esskultur in unseren Räumen in der Rotebühlstraße 102



29.11.2017 Schulung unserer Pflegehelferinnen beim Kooperationspartner Sanitätshaus Glotz in Gerlingen "Umgang mit einem Lifter"



20.11.+21.11.2017 Messestand "Die besten Jahre"



14.11.2017 Einweihung der neuen Büroräume in der Rotebühlstraße 102, 3. OG im Stuttgarter Westen.

Patienten und Klienten der Ambulanten Pflege Zuhause leben und der Nachbarschaftshilfe Zuhause leben waren die ersten offiziellen Gäste in den neuen Büro- und Seminarräumen. 

Gerda Mahmens, Geschäftsleitung, stellte das Team der Ambulanten Pflege und der Nachbarschaftshilfe vor. 

Bei Kaffee und Kuchen fühlten sich die Gäste sichtlich wohl.

Ein herzliches Wiedersehen mit alten Bekanten war für viele Gäste ein Highlight. 

Danke auch an das ehrenamtlich Hof-und Bringserviceteam



24.10.2017 Zuhause leben ist dabei: Bürgerempfang der Ehrenamtlichen im Stuttgarter Rathaus vom OB Kuhn



Validation durch Nähe mit der Dozentin Anette Schubert



23.09.2017 Dank an alle freiwilligen Helfer und Helferinnen beim Auszug



12.09.2017 Unsere Patientin Frau D. aus Stuttgart wünschte sich sehnlichst ein Besuch ihres Geburtsortes Langenargen am Bodensee. Drei Mitarbeiterinnen planten und organisierten den Tagesausflug für und mit Frau D. ! Nicht nur für Frau D., sondern auch für uns Mitarbeiterinnen von der Ambulanten Pflege Zuhause leben genossen einen schönen erlebnisreichen Tag am Bodensee.



19.07.2017 Im Salon unserer Begegnungstätte zu Gast beim "Schönen Nachmittag" der Schauspieler und Rezitator Walter Schauss mit schönen und zu herzengehenden Fabeln



17.07.2017  Unsere 4. Teilnahme am Sozialen Marktplatz im Stuttgarter Rathaus

Unser Team von Zuhause leben e.V. konnte in diesem Jahr 8 Engagementvereinbarungen treffen. 

Und das innerhalb von 70 Minuten !

Mit: SocIal Impact-Eu und Carolin Eissler werden wir einen Ideenfinder-Workshop organisieren

Mit Christian Lauterkorn, Mediaktions + Schlichtungskanzlei aus Tübingen, werden wir unser Personal in Führungskompetenzen schulen

Mit der Messe Stuttgart und Katarina Jathe haben wir einen Standplatz bei der Messe "Mitten im Leben" im November 2017 gewinnen können

Die Deutsche Bank mit ihrem Mitarbeiter Andreas Uhl haben wir einen Kooperationsvertrag geschlossen wo uns Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Deutschen Bank helfen und untestützen werden bei der Durchführung eines Nachbarschaftfestes In Heslach . Gestellt wird Manpower bei Transport, Begelttung und Unterhaltung

und die Bhz Stuttgart e.V., vertreten durch Saskia Heckwolf, gestaltet künstlerlisch einen Nachmittag aus und von unserem letztjährigen Sponsor, der ZEG Zentral Einkauf Holz, vertreten durch die GF Frau Schülke und der Pesonalsachberarbeiterin Frau DÀtri erhlaten wir 3 Paletten für ein Urbangarding bei unserer Begegnungsstätte Zuhause leben und einen Laptop. 

Und last but not least lernten wir den Filmemacher Willy Rollè kennen. Gemeinsam werden wir uns austauschen zur Erstellung eines Videofilmes über unsere Nachbarschaftsarbeit. 

 

Danke, danke danke !!! 

An das Team von Zuhause leben: Dani, Adnana, Ado  ! 

An alle neuen und alten Kooperationspartner und Sponsoren . 

 

 

 



16.07.2017 "Als die Schlager laufen lernten" Sonntagstanzcafe mit Alb-Express . Ein gelungener Start !



05.07.2017 Tolle Bastelei unter Anleitung von Tatijana und Dani beim "Schönen Nachmittag". 

Immer mittwochs und donnerstags von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr in der Begegnungsstätte Zuhause leben Böblinger Straße 107. 

Sie sind herzlich willkommen 


25.06.2017 Rascheed kocht arabisch. Lecker !



23.06.2017 Sommerfest Zuhause leben mit Freunden, Nachbarn, Mitgliedern, Ehrenamtlich Engagierten, Mitarbeitern, Klienten und Patienten in der Begegnungsstätte Wohnzimmer



21.06.2017 "Schöner Nachmittag" in der Begegnungsstätte Zuhause leben "Heimatmelodien"



18.06.2017 "Weißwurst-Frühstück" mit selbstgemachter Limo und Bau eines Kinderspielhauses für die Kinderbetreuung



16.06.2017 Die zukünftige Tagespflege hat einen Ruheraum !



13.06.2017 Heute in der Begegnungsstätte Zuhause leben zu Gast die Polizei. Informationen zu kriminellen Trickbetrügereien



10.06.2017 Alltagsbegleiter Edwin on Tour mit Mingh

 

Eine wahre Geschichte, geschrieben von Edwin, unseren Alltagsbegleiter, und seinen Betreuten Mingh: 

Heute hat Herrn Mingh auch 15 Minuten selbst gelaufen. 

Dann haben wir ein paar mal uns angeschaut wie das Handy funktioniert. Mingh hat selbst die Lautsprecher eingestellt für Musik. Zusammen wird einen Spaziergang um den Max Eyth See gemacht. Ein toller Tag für uns beide. 

 

Edwin lernt einen handwerklichen Beruf. Durch seine Cousine kam er auf die Idee sich zu versuchen als Alltagshelfer bei Zuhause leben e.V. Seit ein paar Wochen nun macht er mit Mingh am Wochenende kleinere Ausflüge in und um Stuttgart. Beide haben eine herzliches Verhältnis zueinander gefunden. 



10.06.2017 Das Nachbarschaftsprojekt „Nähstube“ startete am Samstag, 10.06.2017 in der neuen Begegnungsstätte von Zuhause leben e.V. in der Böblinger Straße 107 in Heslach. Die Organisatorin von Zuhause leben e.V. Giesela Südmeier freute sich, dass gleich beim ersten Male und dann noch bei strahlendem Sommerwetter Frauen aus der Nachbarschaft eintrafen und aus geschenkten Herrenhemden Sofakissen nähten. „Das erste genähte Kissen erhält die zukünftige Tagespflege, das zweite genähte Kissen können die Hobbyschneiderinnen für sich behalten“, so die rührige Giesela Südmeier. Die Nähmaschinen erhielt der Verein als Geschenke aus der Nachbarschaft. Wer also Lust hat aus sich ein Kissen zu nähen ist herzlich willkommen in der Nähstube Zuhause leben am Samstag, 24. Juni ab 14.00 Uhr.



09.06.2017 Die erste Party "Tausch den Fummel"



08.06.2017 Der erste "Schöne Nachmittag" in der Begegnungsstätte Böblinger Straße 107



05.06.2017 

DANKE an alle Spender und Spenderinnen !

Wir haben für unsere zukünfitge Tagespflege und unsere Begegnungsstätte Zuhause leben in der Böblinger Straße 107 viele Möbelstücke, Geschirr, Tischwäsche, Bilder, Spiele und ein über 100 Jahre altes Spinnrad geschenkt bekommen. 

Wir danken allen denen, die uns dieses geschenkt haben, die den Transport organisiert und durchgeführt haben und die für jedes Geschenk einen Platz gefunden haben. 

Unser Wunsch ging somit in Erfüllung: 

Keine großen finanziellen Aufwendungen zu tätigen, sondern die zukünftige Tagespflege und die Begegnungsstätte mit viel Seele und guter Energie zu beleben: ganz einfach: ein Wohlfühlort, ein Wohnimmer für Besucher und Besucherinnen der zukünftigen Tagespflege und für alle Nachbarn zur Begegnung in ihrem Stadtteil, in Heslach. 

 



12.05.2017 Märchenhafte Suppe in Worten und Erzählungen

Mit Helmut Früh, Ehemann der verstorbenen Märchenforscherin und Buchautorin Sigrid Früh heute in der zukünftigen Tagespflege Zuhause leben, Stuttgart, Böblinger Straße 107. 
Zur Vorlesung kochten Tatiana und Martina eine märchenhafte Spargelcremesuppe. Lecker. 



11.05.2017 Abschluss Kurs Pflegende Angehörige unter Leitung von Uta Bornschein



06.05.2017 Unsere zukünftige Tagespflege erstrahlt zu einem gemütlichen Wohnzimmer



22.04.2017 Frühstück mit Nachbarn in der Tagespflege



01.04.2017 In der Tagespflege / WohlFÜHLOase Zuhause leben ging es hoch her. Danke an Micky, der den Briefkasten montiert hat ! Ohne Micky keine Briefe !!!



24.03.2017 Erste Baustellenparty !



14.03.2017 Stein auf Stein, das Häuschen wird bald fertig sein. Ausbauarbeiten im Erdgeschoss



Samstag, 11.03.2017 Brunch im Paulinenpark



Fotoimpressionen Umbauarbeiten Tagespflege Böblinger Straße 107 (Stand 11.03.2017)



04.02.2017: Faschingsfeier im Krempels mit Zigeunerinsel und Strohgäu-Hexen

 



25.01.2017

 Infoveranstaltung Kinaesthetics für pflegende Angehörige und ehrenamtlich Aktive mit Uta Bornschein, Pflegefachkraft und Kinaesthetics-Trainerin



7. Januar 2017

Brunch im Krempels

Ein toller Start ins neue Jahr!

 

So beginnt man das neue Jahr doch gerne: Mit netter Gesellschaft, erstklassiger Unterhaltung und was natürlich nicht fehlen darf- Gutem Essen! An diesem schönen Samstagmorgen veranstaltete unser Verein einen Brunch im Krempels Bistro in Stuttgart. 

Um 10 Uhr wurde das Frühstücksbüffet mit Brötchen, Wurst-und Käseplatten, Rührei und 

vielen weiteren Leckereien eröffnet. Anschließend folgte eine Vorführung der Tanzgruppe „Habibis“, die uns mit beeindruckenden Bauchtänzen unterhielt. Nach der Vorführung und zahlreichen Zugaben durften auch unsere Gäste einmal die Kunst des Bauchtanzens kennenlernen und hatten viel Spaß beim gemeinsamen Tanzen mit den Bauchtänzerinnen. 

Die Zeit verging wie im Flug und schon war das Mittagsbuffet angerichtet. Mit verschiedenen Salaten, Suppen, Hauptgerichten und leckerem Nachtisch war wirklich für jeden etwas dabei. Als krönenden Abschluss des Tages gab es neben netten Gesprächen auch noch Kaffee und selbst gebackenen Kuchen. Alle waren pappsatt, glücklich und zufrieden und so ließ man den Tag noch gemütlich ausklingen. 

An dieser Stelle nochmals vielen herzlichen Dank an Holger Zarnetta und seine Familie, die den Brunch organisiert haben, stundenlang in der Küche standen um viele leckere Speisen aufzutischen und allen Gästen einen rundum gelungenen Tag beschert haben. Ebenfalls ein großes Dankeschön an die Bauchtanzgruppe „Habibis“ für die tolle tänzerische Unterhaltung.

Wir haben uns sehr über alle Gäste, die zahlreichen Spenden und über das gesellige Beisammensein gefreut und möchten schon bald den nächsten Brunch veranstalten.



Bewegung zu Musik spricht den ganzen Menschen an und ist auch im Sitzen möglich, in jedem Lebensalter und in jeder körperlichen Verfassung. Bei diesem  Angebot des Vereins „Zuhause leben e. V“ regen wir in fröhlicher Runde Kreislauf, Reaktionsfähigkeit und auch die Gedächtnisleistung an.